Relaxed Feet im Test: Seriöses Produkt oder dreiste Abzocke?

Relaxed Feet - Heilende Wirkung durch Massagepunkte?

Die speziellen Einlegesohlen Relaxed Feet sind mit acht Magneten ausgestattet und mit zahlreichen Noppen überzogen. Diese besitzen laut Hersteller eine therapeutische Wirkung, denn sie wirken sich wie eine Massage der Fußreflexzonen aus. Auf diese Weise soll in den Beinen die Durchblutung gesteigert und das Wohlbefinden erhöht werden.

Die Einlegesohlen sollen noch einen weiteren Effekt haben, denn sie vermindern Rücken- und Fußschmerzen. Wenn Sie Relaxed Feet Sohlen tragen, ist es möglich, die Füße auszurichten. Das wiederum wirkt sich positiv auf Ihre Körperhaltung aus und so werden die, oftmals von den Füßen ausgehenden, Rückenschmerzen gemildert.

Außerdem verfügen die Relaxed Feet Einlegesohlen über eine schockabsorbierende Funktion. Das heißt, sie wirken sich dämpfend aus und sorgt so dafür, dass die Gelenke geschont werden. Aufgrund dessen können sie auch optimal für alle sportlichen Aktivitäten genutzt werden. Verwenden Sie die Sohlen bei Ballspielen, beim Klettern, Wandern oder Laufen.

Anwendung: So funktioniert Relaxed Feet

Nachdem Sie die Relaxed Feet Sohlen erhalten haben, können Sie diese mit einer Schere passend zurechtschneiden, falls diese noch etwas zu groß für Ihre Schuhe sind. Die Relaxed Feet Einlagen dürfen gewaschen werden und sind somit wiederverwendbar. Geeignet sind die Sohlen für sämtliche Damen- und Herrenschuhe.

Erfahrungen und Tests - Das sagen Anwender

Die Bewertungen der RelaxedFeet Sohlen durch die Anwender fallen durchweg positiv aus. Viele Sportler, die die Sohlen tragen, sind von ihren Eigenschaften begeistert. Speziell dann, wenn sie häufig auf Asphalt laufen. Sie sollen sich tatsächlich dämpfend auswirken und die Gelenke schonen. Aber auch wer täglich viel während der Ausübung seines Berufes stehen muss, spricht sich positiv über die RelaxedFeet Geleinlagen aus. Dann sorgen die Einlagen für hohen Komfort und verdrängen die Schmerzen in Füßen und Rücken, die ansonsten immer der unangenehme Begleiter waren.

Doch auch wer sehr viel auf den Beinen ist und sich unentwegt bewegt, kann von den Sohlen profitieren, so sagen es zumindest die Bewertungen der Anwender aus. Ohne das Tragen der Sohlen waren oft die Füße geschwollen und der Rücken schmerzte stark. Mit dem Tragen von Relaxed Feet gingen diese Beschwerden zurück, so die Anwender.

Das Aufklärungsportal Schlanke-List hat bereits ebenfalls einen Beitrag über die neue Einlegesohle geschrieben und sich neben den Erfahrungen von Anwender sogar angeschaut, was ein Experte über Relaxed Feet berichtet.

Relaxed Feet kaufen - Wo sind die Einlegesohlen erhältlich?

Sie sind nun neugierig geworden und möchten sich selbst ein Bild über die Relaxed Feet Einlegesohlen machen? Dann sollten Sie diese bestellen und einfach selbst testen. Dies können Sie komfortabel auf der Website des Herstellers tun. Hier finden sich immer wieder tolle Sonderangebote, so ist zum Beispiel 1 Paar Relaxed Feet zum aktuellen Zeitpunkt zu einem Preis von nur 19 Euro erhältlich.

Bewertung: RelaxedFeet - seriöses Produkt oder dreiste Abzocke?

Nachdem die Seite des Herstellers der RelaxedFeet Einlegesohle getestet wurde, ist bei uns ein guter Eindruck entstanden. Anwender, die sich bereits zum Kauf der Sohlen entschieden haben, geben positive Bewertungen zu ihnen ab. Natürlich ist es immer wichtig, sich einen eigenen Eindruck zu verschaffen, weshalb es empfehlenswert ist, die Relaxed Feet Einlegesohlen selbst auszuprobieren. Dann haben Sie Gelegenheit, sich eine eigene Meinung darüber zu bilden.

Kommentare