Fußpflege mit MyPrettyFeet: Bekommt man so schöne und weiche Füße?

Hornhaut ist besonders an den Füßen ein Problem. Zur Entfernung der abgestorbenen Hautschichten wurden bislang vorzugsweise mechanische Mittel eingesetzt. Nur mit Feilen, Raspeln und im Extremfall mit Rasierklingen in so genannten Hornhauthobeln war den ständig wachsenden Schichten abgestorbener Haut beizukommen. Nicht selten kommt es bei dieser Methode zur Verletzung der darunterliegenden gesunden Hautschicht, was vor allem beim Hornhauthobel auch mit Schnittverletzungen und Blutung einhergehen kann.

Alternativ werden neuerdings auch chemische Mittel angeboten. Diese weichen die gesamte Hornhaut auf, sodass sie sich leichter entfernen lässt. Ein solches Mittel ist MyPrettyFeet, eine Fußmaske, die binnen kurzer Zeit Füße hornhautfrei, geschmeidig und babyzart machen soll. Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zur MyPrettyFeet Maske im Folgenden kurz zusammengefasst.

Die Fußmaske: MyPrettyFeet

Diese Fußmaske besteht aus zwei Socken, die mit einer natürlichen Wirkstoffkombination getränkt sind. Das Sockenpaar ist hygienisch steril in einem Sachet eingeschweißt und daraus leicht entnehmbar.

Welche Inhaltsstoffe sind in der Maske enthalten?

Zu den Inhaltsstoffen gehört Milchsäure, die seit Jahrzehnten zur Entfernung von Hornhaut, aber auch bei Peelings eingesetzt wird. Außerdem ist Lavendel-Extrakt enthalten, dessen hautberuhigende und pflegende Eigenschaften hinlänglich bekannt sind. Darüber hinaus ist der zarte Duft recht angenehm.

Weniger bekannt ist Portulak-Extrakt. Bereits in Schriften aus dem alten Babylon, wird Portulak als Heilpflanze beschrieben. Die Pflanze ist überaus gesund, denn Portulak enthält eine hohe Konzentration von Antioxidantien, und in Cremes wird sie gerne wegen ihrer hautberuhigenden Wirkung eingesetzt. Außerdem ist der Tinktur Sesamöl beigemischt, dieses sorgt mit seinen Inhaltsstoffen für den optimalen Feuchtigkeitshaushalt der Haut.

Darüber hinaus sind in My Pretty Feet Proteasen enthalten, die Bestandteil aller organischen Zellen sind. Diese Enzyme besitzen die Fähigkeit Eiweiße zu spalten, was beim Ablösen der Hornhautschichten von besonderem Vorteil ist.

Die Anwendung von MyPrettyFeet - Eine kurze Anleitung

Die Anwendung von MyPrettyFeet ist kinderleicht. Waschen Sie Ihre Füße und sorgen Sie dabei dafür, dass keine Seifenrückstände verbleiben. Dann ziehen Sie die Socken von MyPrettyFeet an. Diese sollen für zwei Stunden einwirken. Während dieser Zeit können Sie laufen oder Sie legen die Beine hoch und entspannen sich.

Nach Ablauf der Einwirkzeit von MyPrettyFeet, ziehen Sie die Socken aus und entsorgen diese im regulären Hausmüll. Und Sie sollten Ihre Füße gründlich mit lauwarmem Wasser waschen. Dann warten Sie. Nach rund fünf, spätestens nach sieben Tagen beginnt sich die Hornhaut wie von selbst vollständig vom Fuß abzulösen. Diese Phase ist in der Regel etwa zehn Tage nach der Anwendung abgeschlossen.

Hat sich durch MyPretty Feet die gesamte Hornhaut abgelöst, können Sie sich über samtweiche Füße ohne jegliche Druckstellen freuen. Besonders vorteilhaft ist, dass durch die natürliche Wirkstoffkombination, insbesondere durch das Sesamöl, die Wirkung recht lange anhält. Deshalb dauert es deutlich länger, bis sich neue Hornhautschichten bilden.

Noch ein paar weitere Anwendungstipps

Wenn Sie über MyPrettyFeet ein zweites Paar normaler Socken anziehen, verstärkt sich nicht nur die Wirkung. Durch den leichten Druck bewirken Sie, dass die Tinktur tatsächlich alle Hautpartikel erreicht. Und nach der Anwendung bitte nicht eincremen, was Sie auch während der folgenden Tage unterlassen sollten, um eine optimale Wirkung zu erzielen.

So schlägt sich MyPrettyFeet im Test - Erfahrungen und Meinungen

Die Resonanz glücklicher Anwender in den Bewertungen ist bemerkenswert positiv. Sogar zuvor überaus skeptische, männliche Kunden äußern sich begeistert über MyPrettyFeet. Vor allem die Zuverlässigkeit, das unglaublich schonende Verfahren und das perfekte Resultat überzeugen die Anwender. Selbst professionelle Fußpflegerinnen loben das Produkt in allen Bereichen, vor allem aber die anschließend samtweiche Haut ohne jegliche Rötungen beeindruckt.

My Pretty Feet kaufen - Wo?

Wer an MyPrettyFeet Interesse hat, der kann das Produkt online auf der Webseite des Herstellers bestellen. In Apotheken oder Drogeriemärkten ist die Fußmaske zurzeit nicht erhältlich.

Hier gelangen Sie zur offiziellen Webseite des Herstellers!

Preis: Wie viel bezahlt man für My Pretty Feet?

Der reguläre Preis für ein Paar Socken MyPrettyFeet liegt bei 39,95 EUR. Es gibt aktuell aber Sonderangebote, bei denen das Produkt bereits ab 14,95 EUR erhältlich ist.

Bewertung: Schöne und weiche Füße mit MyPrettyFeet?

Hornhaut ist ein lästiges Problem, welches sich mit MyPrettyFeet ganz einfach lösen lässt. Niemals zuvor war es derart komfortabel und angenehm, sich seiner lästigen Hornhautschichten am Fuß zu entledigen. Außerdem können Sie sich anhand der Kundenbewertungen davon überzeugen, dass die Fußmaske MyPrettyFeet in der Tat hält, was sie verspricht. Damit ist MyPrettyFeet das moderne Kosmetikprodukt auf natürlicher Basis, das zeitaufwendige und teure Behandlungen im Rahmen einer Pediküre überflüssig macht.

Kommentare